Bildungs- und Berufsorientierung

Bildungs- und Berufsorientierung bietet sowohl theoretische wie praktische Hilfestellung bei der Stärkung der Schlüsselqualifikationen, Bewertung von Lebenszielen und Zukunftsentwürfen. Die SchülerInnen lernen Ihre eigenen Interessen zu artikulieren und Ihre persönlichen Situationen zu reflektieren. Aufnahmekriterien weiterführender Schulen sowie das Sammeln praktischer Erfahrungen geben die nötigen Informationen zur Bestimmung des weiteren Arbeits- bzw. Lernweges. Im 8. und 9. Schuljahr geben die berufspraktischen Tage Einblick in die Berufswelt. Das Erstellen von Bewerbungsunterlagen und das Proben von Vorstellungsgesprächen, sowie zahlreiche Informationsmaterialien bieten Hilfestellung auf dem Weg zum ersten eigenen Arbeitsplatz.